Wie die Schifffahrt die Inflation anfeuert

covid-corona

Es gibt zu viele Waren für zu wenige Schiffe. Die Folge: Die Frachtraten sind explodiert. Das treibt selbst die Inflation in die Höhe. Unternehmer und Verbände machen ihrem Ärger Luft Die Containerschifffahrt schreibt zur Zeit viele Rekorde: Die Schiffe sind so groß wie nie zuvor. Sie transportieren so viele Container, wie nie zuvor. Sie sind … Weiterlesen

Das Tor zur Welt – vorübergehend geschlossen

Shenzhen

Der Hafen in der südchinesischen Metropole Shenzhen musste wegen eines Corona-Ausbruchs zwei Wochen lang dicht machen. Die Auswirkungen sind gravierender als nach der Sperrung des Suez-Kanals Sie stapeln sich dicht an dicht und übereinander, kilometerlang: Die Container im Hafen von Shenzhen. Bis zu 23 Tage stehen sie hier herum, statt auf Schiffen um den Globus … Weiterlesen

So scheitert die Welt am Klimaschutz auf hoher See

CO2

Frachter stoßen weltweit etwa so viel CO₂ aus wie die Luftfahrt. Selbst Reeder fordern strenge Emissionsregeln. Doch die Gespräche der UNO-Staaten endeten im Fiasko. Geht Brüssel nun eigene Wege? Kitack Lim neigt nicht zu Wutanfällen, auch berufsbedingt. Diese Woche war das anders. Der Diplomat ist Generalsekretär der Uno-Organisation für die weltweite Schifffahrt (IMO) mit Sitz … Weiterlesen

Ever Given-Eigentümer bieten laut Suezkanal-Behörde Millionenentschädigung an

Ever Given Suez

Seit Monaten verweigert Ägypten der »Ever Given« die Weiterfahrt, besteht auf hohen Kompensationszahlungen. Nun sollen die Eigner des Frachters eine dreistellige Millionensumme angeboten haben Im Streit mit der ägyptischen Suezkanal-Behörde haben die japanischen Eigner des Containerschiffs »Ever Given« ein neues Angebot vorgelegt – das teilte der Anwalt der Behörde, Khaled Abu Bakr, am Sonntag mit. … Weiterlesen

„Prognose sieht nicht gut aus“: Jetzt lähmt ein Mega-Stau in China den Welthandel

HAPAG-LLOYD

Bilder des festgefahrenen Mega-Frachters „Ever Given“ gingen im März um die ganze Welt. Der Schiffsverkehr auf dem gesamten Globus stagnierte, als das Nadelöhr verstopft war. Nun bahnt sich ein erneuter Stau an. Und der könnte deutlich größere Ausmaße als noch im März annehmen Ausgelöst durch verschärfte Anti-Corona-Maßnahmen in der südchinesischen Küstenprovinz Guangdong kommt es zu … Weiterlesen