Widerstand gegen Amazon-Pläne in Dornbirn

Amazon

Das Handels- und Logistikunternehmen will ein Verteilerzentrum errichten. Die Pläne stoßen auf wenig Begeisterung bei Stadt und Postgewerkschaft mazon will Verteilerzentrum in Dornbirn in Vorarlberg errichten. Eine Investorengruppe prüft dafür derzeit im Auftrag des Handels- und Logistikunternehmens ein Grundstück im Industriegebiet Dornbirn-Nord. Eine entsprechende Standortsuche bestätigte Markus Lutz, Geschäftsführer der Ulmer Holding, gegenüber dem ORF: … Weiterlesen

Hafen Nürnberg-Roth um 9.000 TEU erweitert

CDN Nürnberg

Depoterweiterung der CDN Container Depot Nürnberg bietet Entlastung in der maritimen Supply Chain Die Kapazitätsengpässe in den Seehäfen beschäftigen derzeit die gesamte Containerbranche. Aufgrund der anhaltend starken Importströme sind viele See- und Binnenterminals hoch ausgelastet. Die Schiffsverspätungen als Folge der Suezblockade führen zudem zu einem Rückstau von Exportcontainern in den Häfen. Einen Beitrag zur Entlastung … Weiterlesen

Neue Containerzugverbindung zwischen Ostsee und Adria

Port of Koper

Die Containerzuganbieter Loconi und Baltic Rail haben sich zusammengetan und bieten mit einem Ticket einen Transport von Gdynia (Polen) nach Koper (Slowenien). Damit werden alle Schlüsselhäfen in Skandinavien und zentralem/östlichem Mittelmeer verbunden Zwei Containerzuganbieter haben sich zusammengetan und bieten eine intermodale Verbindung zwischen Ostsee und Adria: Loconi bietet fünf Containerzüge wöchentlich zwischen Gdynia und Wrocław … Weiterlesen

RCG schafft Autoteile für Lamborghini von Zwickau nach Italien

Oebb Lamborghini

Die Österreichischen Bundesbahnen wickeln den Transit in 48 Stunden ab. Der Straßentransport wird dabei vollständig durch die Schiene ersetzt, nur die letzten Straßenkilometer werden mit Gas-Lkw zurückgelegt Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) und Lamborghini haben ein gemeinsames Transportkonzept entwickelt: Karosserien des Lamborghini-Modells Urus werden vom deutschen VW-Werk in Zwickau zum Lamborghini-Stammwerk in Sant´Agata Bolognese … Weiterlesen

DHL erweitert Angebot nachhaltiger Seefrachtservices

Deutsche Post - DHL

Nach der Einführung eines vergleichbaren Services zur CO2-Reduzierung bei Stückgutsendungen können Kunden von DHL Global Forwarding nun auch ihre Container-Komplettladungen mithilfe von Bio-Schiffskraftstoffen dekarbonisieren DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtarm der Deutschen Post DHL Group, bietet seinen Kunden ab sofort auch bei Container-Komplettladungen (FCL) die Option nachhaltiger Schiffskraftstoffe (Sustainable Marine Fuel) an. Nach der … Weiterlesen