Nippon Express startet Dienst China–Europa über Kaspisches Meer

Terminal_Nippon-China

Das japanische Logistikunternehmen Nippon Express hat einen neuen intermodalen Dienst für den Transport von verschiedenen Orten in China nach Europa über das Kaspische Meer gestartet. Die Güter werden einmal pro Woche per Bahn von zahlreichen Orten in China nach Aktau, Kasachstan, transportiert. Von dort geht es per Schiff nach Baku, Aserbaidschan. Dann werden die Waren … Weiterlesen

Waberer’s auf stabilem Kurs

Waberers

Der ungarische Transportdienstleister Waberer`s hat in den ersten drei Monate 158 Millionen Euro Umsatz gemacht. Das entspricht einem Plus von 11,6 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Allerdings hat sich diese Entwicklung nur gering in den Ergebniskennzahlen niedergeschlagen: So belief sich das EBIT des Konzerns auf 4,6 Millionen Euro, was einem Plus von 1 Prozent entspricht. … Weiterlesen

Sennder startet in Rumänien

Sennder

Die digitale Spedition Sennder eröffnet eine Niederlassung im rumänischen Bukarest. Gemeinsam mit den Standorten in Polen und Lettland soll der neue Standort die Marktpräsenz von Sennder in Mittel- und Osteuropa stärken, teilt das Unternehmen mit. Mit mehr als 90.000 Lkw-Fahrern und 25.000 Transportunternehmen ist Rumänien einer der sich am schnellsten entwickelnden Logistikmärkte in Europa und … Weiterlesen

Krieg verschlimmert die Lage – Fast 600.000 Fahrer fehlen in Europa

LKW Plane

Mehr als 166.000 Lkw-Fahrer haben in ihren Arbeitsplatz aufgrund des Kriegs zwischen Russland und der Ukraine verloren. Davon geht die Internationale Straßentransport-Union IRU aus. Dadurch verschärft sich das Problem des Fahrermangels noch einmal beträchtlich: Bereits Ende 2021 – also vor dem Krieg – wurde die Zahl der unbesetzten Arbeitsplätze auf 380.000 bis 425.000 geschätzt. Polen … Weiterlesen

Waberer’s übernimmt Kühllogistiker

Waberers

Das ungarische Transportunternehmen Waberer’s hat die 100-prozentige Übernahme des ost-ungarischen Unternehmens Gyarmati Trans Kft bekannt gegeben. Das Logistikunternehmen ist auf Kühltransporte und Lagerung für die Lebensmittelindustrie in Ostungarn spezialisiert. Der Jahresumsatz von Gyarmati Trans Kft beträgt nach eigenen Angaben umgerechnet 2,654 Millionen Euro. Die Transaktion unterliegt der handelsüblichen Kartellfreigabe und soll voraussichtlich Anfang des dritten … Weiterlesen