Erste Carrier wagen sich wieder stärker ins Rote Meer vor

Arkas Container Schiff

Sowohl Arkas Lines als auch Hapag-Lloyd starten Mitte des Monats neue Dienste aus der Türkei heraus in Richtung Saudi-Arabien und Jordanien. Sie meiden mit dem regionalen Angebot den südlichen Teil des Roten Meeres. Die türkische Reederei Arkas Line wagt sich trotz Risiken für die Schifffahrt in das Fahrtgebiet Rotes Meer. Der Red Sea Express Service … Weiterlesen …