Wasserstoff im Güterverkehr: Schrittgeber im Rotterdamer Hafen

CO2

Ein Leuchtturmprojekt in Sachen Wassertoff soll im Hafen Rotterdam entstehen. Es geht um die Entwicklung von Wasserstoff-Lkw und den Ausbau einer örtlichen Wasserstofftankstelle. Im Hafen Rotterdam soll die größte öffentliche Wasserstofftankstelle der Niederlande entstehen. Zunächst soll sie drei emissionsfreie Lkw von Air Products, Schenk Tanktransport und anderen frühen Wasserstoffanwendern im Rotterdamer Hafengebiet versorgen. Perspektivisch könnte … Weiterlesen

MoU zwischen Iveco, Nikola und der HPA

NIKOLA_HPA

Die drei Unternehmen wollen batterieelektrische Sattelzugmaschinen ab 2022 im Hamburger Hafen erproben und so die Logistik emissionsfrei machen. Iveco, die Nutzfahrzeugmarke von CNH Industrial, und die Nikola Corporation haben anlässlich der Eröffnung des gemeinsamen Produktionswerks im deutschen Ulm ein Memorandum of Understanding (MoU) mit der Hamburg Port Authority (HPA) unterzeichnet. Die Vereinbarung regelt einen zweiphasigen … Weiterlesen

Österreich: emissionsfreie LKW zahlen jetzt noch weniger Maut

LKW Plane

Ab sofort muss für klimafreundliche Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen nur mehr ein Viertel gezahlt werden. Das österreichische Klimaschutzministerium hat einen weiteren Schritt gesetzt, um die Verwendung von nicht mit fossilem Antrieb versehenen Lkw attraktiver zu machen. Mit Beginn dieses Monats wurde der Rabatt auf die fahrleistungsabhängige Autobahnmaut für alle emissionsfreien Fahrzeuge, also jene mit reinem … Weiterlesen

HOYER Group setzt auf alternative Antriebe

Hoyer

Logistiker baut Fahrzeugflotte mit LNG- und CNG-Motoren aus und nutzt elektrische Staplerflotten Ein erklärtes Nachhaltigkeitsziel der HOYER Group ist die Reduktion des CO2-Fußabdrucks. Neben der Modernisierung der Flotte setzt der internationale Logistiker auch vermehrt auf neue Antriebe mit Energieträgern wie Liquefied Natural Gas (LNG) und Compressed Natural Gas (CNG) sowie elektrische Staplerflotten. HOYER baut seine … Weiterlesen

Alles auf Schiene: RHI Magnesita weiht Container-Terminal ein

RHI Hochfilzen

Neuer Bahn Container-Terminal bringt 9.000 Container CO2-neutral auf die Bahn – weiterer „grüner“ Meilenstein am Standort Hochfilzen RHI Magnesita, der Weltmarkführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, weihte am Montag, den 30. August 2021 feierlich den neuen Bahn Container-Terminal in Hochfilzen ein. Damit werden über 9.000 Container jährlich CO2-neutral auf die Schiene gebracht. Das spart über 10 … Weiterlesen