Dachser erweitert seine Rail Services

Verschubbahnhof

Nachdem der Konzern einige seiner Zugstrecken aufgrund des Ukraine-Krieges einstellen musste, plant Dachser auf der Strecke Xi’an – Budapest zwei Mal pro Woche eine Zugverbindung auf dem so genannten mittleren Korridor. Durch den Krieg in der Ukraine hatte Dachser seine Rail Services auf einigen Zugstrecken eingestellt. Die Verbindungen durch Russland oder Weißrussland waren unmöglich geworden. … Weiterlesen

Die Familie will, ein Fremder macht‘s – So rigoros regelt Dachser die Nachfolge

Dachser

Bei Dachser wetteifert eine ganze Gruppe von Erben um Spitzenplätze im Kontrollgremium. Doch bei der Nachfolge in der Geschäftsführung setzt der Logistiker auf einen familienfremden Manager. Ein Lehrstück für Chancen und Risiken von Führungsübergängen. Das kleine Wohnhaus steht an einer Straße gleich neben dem mittelalterlichen Marktplatz von Kempten im Allgäu. Oben unter dem Dach hat … Weiterlesen

Dachser verdoppelt Investitionen – Netzausbau und Digitalisierung im Fokus

Dachser

Der Logistikdienstleister Dachser hat einen neuen Umsatzrekord erzielt. In allen Bereichen gab es zweistellige Zuwächse. Ein Segment entwickelte sich besonders stark. Der Logistikdienstleister Dachser rechnet angesichts des herausfordernden Umfelds mit einem schwieriges Jahr 2022. „Wir müssen uns auf ein weiteres Jahr einstellen, in dem Krisenmanagement, Flexibilität und Resilienz in Bezug auf die Supply Chains gefragt … Weiterlesen

Dachser schafft mit Megatrailern mehr Laderaum

Dachser

Um Auslastung und Klimabilanz zu optimieren, setzt Logistikdienstleister Dachser bei der Neuanschaffung von Sattelaufliegern in Deutschland neuerdings ausschließlich auf sogenannte Megatrailer Bei der Neuanschaffung von Sattelaufliegern setzt Dachser in Deutschland seit April 2021 ausschließlich auf sogenannte Megatrailer. Dank ihres größeren Laderaums seien diese vor allem auf Langstrecken wirtschaftlicher und ressourcenschonender als Standardauflieger, betont der Logistikdienstleister … Weiterlesen

Dachser baut neues Warehouse in Memmingen

Dachser

DACHSER erweitert sein Logistikzentrum Allgäu mit einem Hochregallager für ungekühlte Lebensmittel und Lebensmittelverpackungen. Das Familienunternehmen investiert rund 25 Millionen Euro in den Neubau, der nachhaltig betrieben werden soll. Das neue Warehouse wird im Sommer 2022 in Betrieb gehen. „Die Zeit ist reif, um in die bislang größte Erweiterung des Logistikzentrums Allgäu zu investieren“, so Niederlassungsleiter … Weiterlesen