DSV signalisiert Interesse an Schenker

DSV

Die Übernahme von Agility Logistics ist gerade abgeschlossen, da bringt sich das DSV-Management zumindest gedanklich schon wieder in Stellung für die nächste mögliche Akquisition. Man würde sich gerne einmal unterhalten, sollte DB Schenker von der Deutschen Bahn zum Verkauf gestellt werden, sagte CFO Jens Lund am gestrigen Montag der dänischen Fachpublikation ShippingWatch. Dies dürfte ein … Weiterlesen

Start-ups: DB Schenker gründet Schenker Ventures

DB Schenker

Die Logistiktochter der Deutschen Bahn, DB Schenker, hat eine eigene Start-up-Förderung ins Leben gerufen. Die neue Einheit Schenker Ventures besteht aus zwei Säulen: Die erste Säule bündelt alle bestehenden Venture-Capital-Aktivitäten von DB Schenker. Der Fokus liegt hierbei auf Finanzierungsrunden von der Seed-Phase bis zur Serie B+. Gesucht werden Start-ups mit digitalen, technologiegetriebenen sowie nachhaltigkeitsorientierten Logistikkonzepten. … Weiterlesen

DB Schenker auf Wachstumskurs in Finnland

DB Schenker

DB Schenker ist in Finnland auf Wachstumskurs: Fünf Terminals und mehr als 260 Mitarbeiter gehören von nun an zum Netzwerk des führenden Logistikdienstleisters in Nordeuropa. DB Schenker erwirbt in Finnland den Logistikpartner Vähälä Logistics Oy und deren 100-prozentigen Tochtergesellschaften, bekannt als Vähälä Yhtiöt. Die finnische Logistikgruppewurde 1937 gegründet und bietet als Partner des DB Schenker-Netzwerks … Weiterlesen

Lebensmitteltransporte: Nagel-Group kooperiert mit DB Schenker

Nagel-Group

Die Nagel-Group und DB Schenker haben eine Zusammenarbeit gestartet. Ziel der neuen Partnerschaft sei es, gegenseitig ein breiteres Distributionsnetz für Lebensmittel in Finnland und Deutschland anzubieten, teilt die Nagel-Group mit. Dafür soll das Terminalnetz für temperaturgeführte Güter in Deutschland und Finnland erweitert werden. Hauptumschlagplätze sind Hamburg in Deutschland und Vantaa in Finnland. DB Schenker wird … Weiterlesen

Wie Fernride den Fahrermangel beheben will

Fernride

Der Fahrermangel ist eine der größten Herausforderungen in der Logistikbranche, wenn nicht sogar die größte. Immer weniger Fahrer stehen stetig wachsenden Transportvolumina gegenüber. So entstehen immer mehr Geschäftsmodelle, die dieses Problem lösen wollen. Ein Ansatz des Münchner Start-ups Fernride ist, fahrerlose Lkw aus der Ferne per Mobilfunknetz über Betriebshöfe zu steuern. „Wir wollen damit die … Weiterlesen