Deutsche Bahn will bis 2040 Klimaneutral sein

Klimaneutral C02

Bereits 2040 und damit zehn Jahre früher als ursprünglich geplant, will die Deutsche Bahn klimaneutral sein. Das Ziel soll durch einen Mix zahlreicher Maßnahmen erreicht werden Die Deutsche Bahn will bereits 2040 klimaneutral sein, zehn Jahre früher als bisher geplant. DB-Chef Richard Lutz informierte den Aufsichtsrat bei dessen turnusmäßiger Zusammenkunft über diese neue Zielmarke, die … Weiterlesen

GDL: “Wollen das Land nicht lahmlegen”

Streik

Der Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL dauert an, daher drohen nach wie vor langwierige Streiks Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn hält die Lokführergewerkschaft den Druck auf das Management aufrecht. „Es liegt allein an der Bahn, Arbeitskampfmaßnahmen zu verhindern“, sagte der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, gegenüber „T-Online“. … Weiterlesen

Schienenverkehr nicht wegen dem dem Wetter stilllegen

ecco-rail

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen fordert, dass die Betriebspflicht des Schienennetzes aus dem Allgemeinen Eisenbahngesetz konkretisiert und auch durchgesetzt wird Die Deutsche Bahn erwartet künftig mehr extreme Wettersituationen und will sich entsprechend mit einer Resilienz-Strategie auf Klimafolgen einstellen. Die Bahn erwartet deutlich mehr Hitzetage und weniger harte Winter in Deutschland, hinzu kämen Wetterextreme wie Starkregen und … Weiterlesen

DB Schenker investiert beim AMR-Start-up Gideon Brothers

Gideon Brothers

Einen Zugang zu Material-Handling-Lösungen für seine Kunden hat sich DB Schenker gesichert: Der global aktive Logistikdienstleister beteiligt sich am kroatischen Robotik- und KI-Start-up Gideon Brothers Das 2017 gegründete Start-up Gideon Brothers aus dem kroatischen Osijek entwickelt und vermarktet auf Künstliche Intelligenz (KI) und 3D-Sicht basierende autonome mobile Roboter (AMR). Wie DB Schenker angibt, ist die … Weiterlesen

Ex-Daimler-Managerin soll neue Digitalvorständin der Bahn werden

Daniela Gerd tom Markotten

Die Deutsche Bahn ist bei ihrer Suche nach einer neuen Digitalvorständin offenbar fündig geworden: Die ehemalige Daimler-Managerin Gerd tom Markotten soll Nachfolgerin der an der männlichen Bahn-Spitze verzweifelten Sabina Jeschke werden Die Deutsche Bahn hat offenbar ein neues Mitglied für den Vorstand gefunden: Die Wirtschaftsingenieurin Daniela Gerd tom Markotten (46) soll im Konzern künftig für … Weiterlesen