Deustche Bahn bündelt Güterverkehr von und nach China in neuer Gesellschaft

DB - Deutsche Bahn

DB Cargo transportierte im vergangenen Jahr rund 200.000 Container zwischen Asien und Europa. Künftig sollen neue Direktverbindungen – und damit mehr Kapazitäten ermöglicht werden. Die Güterverkehrstochter der Deutschen Bahn, DB Cargo, bündelt den Transport von und nach China in einer neuen Gesellschaft. Mit der DB Cargo Transasia sollen Direktverbindungen zwischen China und 18 europäischen Ländern … Weiterlesen

Deutschland: Die Digitalisierung der Schiene kommt nicht voran

Digitaler Welthandel

Die Bundesregierung will das Bahnnetz modernisieren – für die Verkehrswende und mehr Klimaschutz. Doch es gibt gravierende Verzögerungen, die Branche ist verärgert. Es soll eine schillernde Premiere werden: Mit viel Tamtam will Hamburg im Oktober die Zukunft auf Schienen freischalten. Erstmals werden dann mehrere S-Bahnen computergesteuert mit Passagieren durch eine deutsche Stadt rollen. Anfahren, bremsen … Weiterlesen

DB und GDL einigen sich – EVG droht mit Arbeitskampf

DB - Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL haben sich unter Vermittlung der Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Stephan Weil (SPD) und Daniel Günther (CDU), auf neue Tarifverträge geeinigt. Es sei ein „guter Kompromiss“, so GDL-Chef Weselsky. Die Einigung bedeute eine „Erleichterung für Millionen Bahnkunden und auch für die deutsche Wirtschaft“, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). … Weiterlesen

Tarifstreit: DB und GDL einigen sich – Laufzeit bis Oktober 2023

Streik

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL haben sich unter Vermittlung der Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Stephan Weil (SPD) und Daniel Günther (CDU), auf neue Tarifverträge geeinigt. Es sei ein „guter Kompromiss“, so GDL-Chef Weselsky. Die wichtigen Eckepunkte sind: Eine Tariferhöhung um 1,5 % zum 01.12.2021 und um 1,8 % zum 01.02.2023. Zudem gibt … Weiterlesen

Streik kann weitergehen: GDL gewinnt vor Gericht – Deutsche Bahn geht in Berufung

StreiklDB.09.2021

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat eine Einstweilige Verfügung der Deutschen Bahn gegen den Streik der Lokführergewerkschaft GDL abgelehnt. Der Streik der Lokführer bei der Deutschen Bahn kann vorerst weitergehen. Das Arbeitsgericht Frankfurt lehnte am Donnerstagabend eine Einstweilige Verfügung ab, mit der die Deutsche Bahn den Arbeitskampf stoppen wollte. Zuvor war der Versuch des Vorsitzenden Richters Volker … Weiterlesen