DFDS darf Kühllogistiker übernehmen

DFDS

Die Europäische Kommission hat gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung die Übernahme der HSF Logistics Groups (HSF) aus den Niederlanden durch DFDS aus Dänemark genehmigt. HSF bietet Speditionsdienstleistungen an und ist auf den Transport von temperaturgeführten Gütern spezialisiert. DFDS betreibt neben Kurzstreckenseeverkehren in Nordeuropa auch ein umfangreiches Logistikgeschäft. Die Kommission kam zu dem Schluss, dass die geplante Übernahme … Weiterlesen

DFDS übernimmt ICT Logistics

DFDS

DFDS baut das europäische Logistiknetz im Landverkehr durch die vollständige Übernahme der dänischen Spedition ICT Logistics aus. Das teilte DFDS am Mittwoch mit. An dem Unternehmen aus Herning (Jütland) war der Reederei- und Transportkonzern aus Kopenhagen seit 2006 mit knapp 20 Prozent beteiligt. ICT beschäftigt rund 80 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 260 Millionen … Weiterlesen

DFDS steigert Umsatz dank Frachtgeschäft

DFDS

Der Kopenhagener Reederei- und Logistikkonzern DFDS hat das zweite Quartal 2021 mit einem Umsatz von 4,2 Milliarden Dänischen Kronen (umgerechnet 560 Millionen Euro) abgeschlossen. Im zweiten Quartal 2020 hatte der Umsatz Lockdown-bedingt bei nur 2,8 Milliarden Kronen (380 Millionen Euro) gelegen. Das Ebitda im Frachtbereich stieg um 400 Millionen Kronen (54 Millionen Euro) auf 961 … Weiterlesen

DFDS kämpft sich aus der Krise

DFDS

Der dänische Reedereikonzern DFDS hat das erste Quartal 2021 mit uneinheitlichen Zahlen abgeschlossen. So legte der Umsatz im Frachtbereich im Vergleich zur Vorjahresperiode um 5 Prozent auf 3,7 Milliarden Dänische Kronen (umgerechnet 500 Millionen Euro) zu, während der Umsatz im Passagierverkehr um 72 Prozent auf 100 Millionen DKK eingebrochen ist. Dadurch ergab sich ein moderater … Weiterlesen