Delivery Hero beteiligt sich am Lieferdienst Gorillas

Delivery Hero

Der Dax-Konzern Delivery Hero ist beim Lieferdienst-Start-up Gorillas eingestiegen. Für 235 Millionen US-Dollar sei in einer Finanzierungsrunde ein Minderheitsanteil an dem Berliner Unternehmen erworben worden, teilte der Konzern am Dienstagmorgen mit. Damit hält die Lieferplattform nun 8 Prozent an Gorillas, wie es weiter hieß. Zuletzt hatte es bereits Medienberichte über einen bevorstehenden Einstieg gegeben. Insgesamt … Weiterlesen

GLS kauft Mid-Nite Sun

GLS

GLS hat die kanadische Spedition Mid-Nite Sun Transportation übernommen und damit seine Reichweite im nordamerikanischen Markt ausgebaut. Das Unternehmen firmiert als Rosenau Transport und verfügt über ein komplementäres Servicegebiet zum bestehenden kanadischen Geschäft von GLS. Der Preis der Akquisition beträgt umgerechnet rund 245 Millionen Euro. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen und … Weiterlesen

UPS und FedEx erheben Peak-Zuschläge

FedEx

Bei UPS und FedEx greifen bereits im Oktober Peak-Zuschläge, die sowohl die Corona-Pandemie als auch das nahende Weihnachtsgeschäft bedingen. Wie jedes Jahr zur Weihnachtssaison bereiten sich die KEP-Dienstleister auf steigende Mengen sowie eine erhöhte Auslastung des eigenen Netzwerkes vor und führen temporäre Hochsaisonzuschläge ein. UPS erwartet, dass die Anzahl der Sendungen in den kommenden Monaten … Weiterlesen

DPD Austria schließt erfolgreiches Quartal ab

DPD

Der Onlinehandel nimmt weiter Fahrt auf. So auch im Österreich, weswegen DPD Austria auch im dritten Quartal steigende Sendungsmengen verzeichnete. Insgesamt 8,5 Millionen Pakete mehr wurden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum befördert – ein Anstieg von 21,1 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2019. Insbesondere im B2C-Segment verzeichnete der KEP-Dienstleister ein starkes Wachstum. In den ersten neun … Weiterlesen

Transoflex will an die Börse

Trans-o-flex

Der Expressdienstleister Transoflex bereitet einen Gang an die Frankfurter Wertpapierbörse vor. In Zuge dessen wird aus der jetzigen GmbH voraussichtlich eine Kommanditgesellschaft auf Aktien mit dem Namen Transoflex Express GmbH & Co. KGaA. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Demnach ist der Börsengang im vierten Quartal dieses Jahres geplant. Vorgesehen ist ein öffentliches … Weiterlesen