Kühne + Nagel: Trendwende in der Seefracht

Kühne & Nagel

Im Vergleich zur pandemiebedingten Sonderkonjunktur 2021 und 2022 sind Umsatz und Gewinn des Speditionskonzerns auch im dritten Quartal 2023 deutlich zurückgegangen. Das EBIT hat sich in den ersten neun Monaten dieses Jahres gegenüber dem Niveau vor der Pandemie aber fast verdoppelt. Der Nettoumsatz von Kühne + Nagel in den ersten neun Monaten 2023 lag auf … Weiterlesen …

Kühne zeigt Interesse an HHLA-Übernahme

Klaus Kühne

Klaus Michael Kühne hat in einem Interview mit dem „Hamburger Abendblatt“ angeboten, die HHLA zu übernehmen. Der Hafenlogistikkonzern ist zu rund 69 Prozent im Besitz der Stadt Hamburg. Kühne sagt im Gespräch mit dem „Abendblatt“, er habe dem Hamburger Senat bereits zweimal erfolglos den Vorschlag gemacht, eine Mehrheitsbeteiligung an der HHLA zu erwerben. Das Thema … Weiterlesen …

Kühne verdoppelt Anteil an Brenntag

Klaus Kühne

Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat seinen Anteil an dem Chemikalienhändler Brenntag verdoppelt. Über seine Holding verfüge er nun über gut 10 Prozent der Stimmrechte, hieß es am Freitagabend nach Börsenschluss in einer Mitteilung des Dax-Konzerns. Zuvor lag sein Anteil bei knapp 5,2 Prozent. Das Brenntag-Management steht unter dem Druck von aktivistischen Investoren wie dem britischen … Weiterlesen …

Analyse: Wer schnappt sich DB-Tochter Schenker?

DB Schenker

Was tut sich gerade in der Logistikbranche? Analysten sehen vor allem den anstehenden DB Schenker-Verkauf im Fokus. DSV, DHL, Kühne+Nagel – potenzielle Käufer gibt es einige. Neben Rezessionsrisiken, Lieferketten und Frachtkosten gibt es in der europäischen Logistikbranche momentan vor allem ein großes Thema: den Verkauf von DB Schenker. Nach Ansicht von Alex Irving vom US-Analysehaus … Weiterlesen …

Donaulogistik für einen spektakulären Transportfall

LogServer Kuehne Binnenschiff

LogServ und Kühne+Nagel Euroshipping haben den Auftrag gemeinsam für den Kunden Primetals Technologies Austria abgewickelt. „Wasser für Wasser“ lautete das Motto eines spektakulären Transports auf der Donau. Für sieben „cooling stacks“ ging es kürzlich per Binnenschiff rund 2.000 Kilometer von Bratislava nach Antwerpen. Als Logistikdienstleister für Primetals Technologies Austria Technologies in Linz konnte LogServ hierbei … Weiterlesen …

Kühne+Nagel gewinnt Marktanteile in der Seefracht

Kühne & Nagel

Auch in der Kontraktlogistik entwickelt sich das Unternehmen positiv; Luftfracht mit marktbedingtem Volumenrückgang. Die Kühne+Nagel Gruppe erzielte in einem anspruchsvollen Marktumfeld im ersten Halbjahr 2023 solide Ergebnisse. Der Nettoumsatz für die ersten sechs Monate 2023 lag bei 12,7 Mrd. CHF, der EBIT bei 1,13 Mrd. CHF und der Reingewinn bei 860 Mio. CHF. Die Konversionsrate … Weiterlesen …

ÖFB-Nationalteams setzen auf Kühne+Nagel als Partner

ÖFB Kühne Nagel

Der Logistikdienstleister geleitet die Teams sowie die Ausrüstung zu Spielen und an Trainingsorte. Der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) und Kühne+Nagel haben eine Partnerschaft geschlossen, um die umfangreichen Transport- und Logistikdispositionen der Nationalteams im In- und Ausland noch effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Für den ÖFB sei es besonders wichtig, im Sinne der gesellschaftlichen Verantwortung Synergien zu … Weiterlesen …

Kühne + Nagel: Die neue Strategie von CEO Stefan Paul

Kühne & Nagel

Im Geschäftsjahr 2022 hat Kühne + Nagel Rekordzahlen erwirtschaftet. Jetzt schwächelt die Wirtschaft, und die Kosten explodieren. Nun hat CEO Stefan Paul die neue strategische Roadmap 2026 präsentiert. Kühne + Nagel (K+N) hat viel vor, um Konkurrenten aus der Branche, aber auch neue Player im End-to-End-Geschäft wie etwa Reedereien, auf Abstand zu halten. Dazu hat … Weiterlesen …

Klaus-Michael Kühne geht auf Distanz zu René Benko

Klaus Kühne

Er ist einer der grössten Geldgeber. Doch jetzt setzt Klaus-Michael Kühne sein Investment in die Signa Prime Selection auf den Prüfstand. Klaus-Michael Kühne (85) weiss derzeit nicht, wohin mit seinem Cash: Der Unternehmer mit Wohnsitz in Schindellegi SZ hat mit seiner Logistikgruppe Kühne+Nagel (er hält 53 Prozent der Aktien) letztes Jahr Dividenden in Höhe von … Weiterlesen …

DSV schlägt den Markt

DSV

DSV ist in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres nach Umschlagentwicklung der klare Gewinner in der Riege der fünf großen global operierenden Luftfrachtspeditionen (DHL Global Forwarding, Kühne + Nagel, DSV, DB Schenker, Expeditors). Dies ergibt die nicht öffentliche Auswertung „Top 20 Freight Forwarder 2022 Global“ des niederländischen Analysehauses World ACD. Die Daten erfassen nicht … Weiterlesen …