Hamburger Hafen noch immer unter Vorkrisenniveau

Hafen Hamburg

Der Hamburger Hafen hat, anders als seine Wettbewerber, den pandemiebedingten Ladungsverlust noch nicht überwunden. Sowohl der Gesamtumschlag in Höhe von 63,5 Millionen Tonnen als auch der Containerumschlag (4,3 Millionen TEU) liegt zum Ende des ersten Halbjahres unter den entsprechenden Werten der ersten sechs Monate des Vorkrisenjahres 2019. Hamburg Hafen Marketing (HHM) deutet die Zahlen anders. … Weiterlesen

Hamburger Hafen verliert vorübergehend Fernostdienst von 2M

Eurogate-Hamburg

Die Linienreederei-Allianz 2M zieht ihren Asien-Europa-Dienst AE7/Condor vorübergehend aus dem Hamburger Hafen ab. Dies geht aus Mitteilungen der Allianzpartner Maersk und MSC an ihre Kunden hervor. Als Grund für die Maßnahme nennen die Carrier Verzögerungen beim Terminalbetreiber Eurogate. Die beiden miteinander verbundenen Carrier werden ihre gemeinsam in dem Dienst fahrenden Schiffe für die Dauer von … Weiterlesen

Hafen Hamburg: Starkes Plus im Containerverkehr per Bahn

Hafen Hamburg

Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen entwickelte sich im ersten Quartal 2021 positiver als erwartet. Besonders die starke Umschlagentwicklung im März beförderte den Aufwärtstrend. So fiel der Seegüterumschlag im ersten Quartal mit einem Plus von 0,4 Prozent besser aus als im Vorjahresquartal. Der Containerumschlag lag mit 1,8 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreswert. Nach verhaltenem Start in … Weiterlesen