Infrastrukturprojekt Verkehrsanbindung Burchardkai komplett fertiggestellt

Burchardkai CTB

Eines der größten Infrastrukturprojekte der letzten Jahre für den Hamburger Hafen wurde erfolgreich und voraussichtlich unterhalb des Gesamtbudgets von 121 Millionen EUR fertiggestellt: die Verkehrsanbindung Burchardkai. Mit den abschließenden Gleisbauarbeiten zum Bahnhofsteil Mühlenwerder wurde das letzte von insgesamt vier Teilprojekten abgeschlossen. Durch die umfangreiche Baumaßnahme hat die Hamburg Port Authority (HPA) nicht nur die Straßen- … Weiterlesen

Cosco-Tochter vor Beteiligung am HHLA Container Terminal Tollerort

HHLA Container Terminal Tollerort

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) verhandelt mit Cosco Shipping Ports Limited (CSPL) über eine strategische Minderheitsbeteiligung von CSPL an der HHLA Container Terminal Tollerort GmbH (CTT). CSLP ist ein in Hongkong notierter Terminalbetreiber und Mitglied der Cosco Shipping Gruppe. Bislang wurde noch keine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen den beiden Parteien getroffen. Eine solche Vereinbarung … Weiterlesen

Metrans verdoppelt Zahl der Containerzüge auf der Neuen Seidenstraße

Metrans

Die HHLA-Bahntochter Metrans ist einer der führenden Anbieter für intermodale Containertransporte im Seehafenhinterlandverkehr in Europa und gehört zu den Pionieren im stark wachsenden Bahnverkehr auf der Neuen Seidenstraße. Im vergangenen Jahr hat Metrans die Zahl der Containerzüge zwischen Europa und China um 114 Prozent gesteigert. Der Schienengüterverkehr zwischen Asien und Europa hat in den vergangenen … Weiterlesen

Hapag-Lloyd verachtfacht das operative Ergebnis im ersten Quartal

HAPAG-LLOYD

Die führende deutsche Reederei profitiert von stark gestiegenen Transportpreisen und günstigem Brennstoff. Der Hamburger Hafenkonzern HHLA steigert seinen operativen Gewinn von Januar bis März um ein Viertel. Hamburgs wichtigste maritime Unternehmen, die Reederei Hapag-Lloyd und der Hafenkonzern HHLA, verzeichnen für das erste Quartal starke Gewinnanstiege. Davon profitiert auch die Hansestadt. Sie ist an der führenden … Weiterlesen

»Wir werden 100.000 Quadratmeter zusätzliche Fläche anmieten«

HHLA Hamburg Hafen und Lagerhaus AG

Die tagelange Blockade des Suezkanals sorgt für Chaos in der internationalen Handelsschifffahrt. Branchenkenner warnen vor Folgestaus in großen Häfen. Doch in Hamburg sieht man sich gerüstet.Der Hamburger Hafen-Terminalbetreiber HHLA bereitet sich nach dem Ende der tagelangen Blockade des Suezkanals auf erhöhten Andrang von Containerschiffen in den nächsten Wochen vor. »Wir werden 100.000 Quadratmeter zusätzliche Fläche … Weiterlesen